§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A1 Ab Ai Ak Al Am An Ar Au
Abf Abg Abk Abs

Abflussprinzip

Das Abflussprinzip ist in § 11 Absatz 2 EStG ➚ geregelt. Es gilt für die Überschusseinkünfte und besagt, dass die Ausgaben dem Jahr zuzuordnen sind, in dem sie abgeflossen sind.

Für regelmäßige Ausgaben gilt eine Ausnahme, nach der ein Abfluss selbst dann dem Jahr der Fälligkeit zugeordnet wird, wenn die Zahlung in einem anderen Jahr innerhalb „kurzer Zeit“ erfolgt. Diese kurze Zeit wird nach herrschender Meinung mit 10 Tagen festgelegt.

(siehe auch: Zuflussprinzip)

Ähnliche Begriffe

Mehr entdecken

Aktuelle Beiträge

Zahl des Monats August – 4

4 Tage Woche für Geschäftsinhaber: das heißt nicht, das Ihr oder Sie nur noch 4 Tage arbeiten. Nein?!……. was halten sie von dem Gedanken 4

Teilen macht Freude

Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Aktuelle Tipps für Ihren unternehmerischen Erfolg