§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A1 Ab Ai Ak Al Am An Ar Au
Arbeitg Arbeitn Arbeits

Arbeitslosenversicherung

Die Arbeitslosenversicherung (ALV) ist eine gesetzlich geregelte Pflichtversicherung. Der Beitragssatz wird jeweils zur Hälfte vom versicherungspflichtigen Beschäftigtem und vom Arbeitgeber bezahlt. Sie greift, wenn jemand arbeitslos wird. Die wichtigsten Leistungen der Arbeitslosenversicherung sind u.a. Arbeitslosengeld, Ausbildungsgeld oder Übergangsgeld.

War ein Arbeitnehmer vor Eintritt der Arbeitslosigkeit mindestens zwölf Monate versicherungspflichtig beschäftigt, hat er Anspruch auf Leistungen gemäß der Arbeitslosenversicherung.

(siehe auch www.arbeitsagentur.de ➚)

Ähnliche Begriffe

Mehr entdecken

Aktuelle Beiträge

Zahl des Monats August – 4

4 Tage Woche für Geschäftsinhaber: das heißt nicht, das Ihr oder Sie nur noch 4 Tage arbeiten. Nein?!……. was halten sie von dem Gedanken 4

Teilen macht Freude

Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Aktuelle Tipps für Ihren unternehmerischen Erfolg