§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ba Be Bn Bu
Buc Bun Bür Bus

Buchführungspflicht

Jeder Kaufmann (§ 1 HGB ➚) ist gemäß § 238 HGB ➚ verpflichtet Bücher zur führen. Dies gilt zumindest für alle im Handelsregister eingetragenen Unternehmen (§ 2 HGB ➚).

Diese Buchführungspflicht auf Grund anderer Gesetzte (auch derivative Buchführungspflicht genannt) gilt gemäß § 140 AO ➚ auch für Zwecke des Steuerrechts.

Auch ohne handelsrechtliche Buchführungspflicht kann gemäß § 141 AO ➚ (sogenannte originäre Buchführungspflicht) eine Buchführungspflicht auf Grund des Steuerrechts entstehen, wenn die Umsatzerlöse 600 T€ übersteigen oder die Gewinne 60 T€ übersteigen.

Ähnliche Begriffe

Mehr entdecken

Aktuelle Beiträge

Zahl des Monats August – 4

4 Tage Woche für Geschäftsinhaber: das heißt nicht, das Ihr oder Sie nur noch 4 Tage arbeiten. Nein?!……. was halten sie von dem Gedanken 4

Teilen macht Freude

Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Aktuelle Tipps für Ihren unternehmerischen Erfolg