§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Fa Fe Fi Fo Fr
Fina Finc

Finanzausgleich

Der Finanzausgleich regelt die Verteilung der Aufgaben, der Ausgaben und der Einnahmen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden. Unter dem Begriff Finanzausgleich werden alle erforderlichen Maßnahmen zur Erreichung einer Angleichung der Finanzkraft von finanzstarken- und schwachen Gebietskörperschaften auf horizontaler wie vertikaler Ebene zusammengefasst.

Es werden zwei Arten unterschieden:

  • Aktiver Finanzausgleich: Verteilung der Finanzmittel
  • Passiver Finanzausgleich: Verteilung der staatlichen Aufgaben

(Vergl. auch Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) Artikel 143f ➚ und Artikel 143g ➚ )

Ähnliche Begriffe

Mehr entdecken

Aktuelle Beiträge

Zahl des Monats August – 4

4 Tage Woche für Geschäftsinhaber: das heißt nicht, das Ihr oder Sie nur noch 4 Tage arbeiten. Nein?!……. was halten sie von dem Gedanken 4

Teilen macht Freude

Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Aktuelle Tipps für Ihren unternehmerischen Erfolg