Aktuelles rund um Wirtschaft, Steuern und Recht

Arbeitgeber

Als Arbeitgeber*in (AG) wird der*diejenige bezeichnet der*die eine*n Arbeitnehmer*in im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses beschäftigt.

Weiterlesen »

Arbeitnehmer

Arbeitnehmer*innen (AN) sind natürliche Personen, die mit einem Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag geschlossen haben. Beamte zählen in den meisten deutschen Gesetzen nicht zu den Arbeitnehmern. Steuerlich liegen

Weiterlesen »

Arbeitnehmerentsendegesetz

Das Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) ➚ regelt Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer*innen, die von einem Arbeitgeber mit Sitz im Ausland in Deutschland beschäftigt werden sowie für regelmäßig im Inland

Weiterlesen »

Arbeitsförderungsgesetz

Das deutsche Arbeitsförderungsgesetz (AFG) – mit vollem Titel „Gesetz über die Leistungen und Aufgaben zur Beschäftigungssicherung und zur Förderung des Wirtschaftswachstums“ war bis zum 31.

Weiterlesen »

Arbeitsförderungsreformgesetz

Das Arbeitsförderungs-Reformgesetz (AFRG) hat am 1. Januar 1998 das Arbeitsförderungsgesetz abgelöst. Es ist im Dritten Buch des Sozialgesetzbuches geregelt und dient der Vermeidung von Arbeitslosigkeit

Weiterlesen »

Arbeitsplatzschutzgesetz

Das Arbeitsplatzschutzgesetz (ArbPlSchG) ➚ dient dem Schutz des Arbeitsplatzes eines Beschäftigten bei Einberufung zum Wehrdienst. Das Gesetz gibt vor, dass das Arbeitsverhältnis ab der Einberufung

Weiterlesen »

Arbeitsschutzgesetz

Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ➚ – mit vollem Titel „Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten

Weiterlesen »

Arbeitsunfähigkeit

Eine Arbeitsunfähigkeit (AU) liegt dann vor, wenn der Arbeitnehmer aufgrund einer Erkrankung seiner bisher ausgeführten Tätigkeit vorübergehend nicht mehr oder nur unter Verschlimmerung seines Gesundheitszustandes

Weiterlesen »

Arbeitszimmer

häusliches Arbeitszimmer Die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer gehören im Rahmen des § 4 Absatz 5 Satz 1 6b) EStG ➚ zu den Betriebsausgaben. Über § 9 Absatz

Weiterlesen »

Ausbilder-Eignungsverordnung

Die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) ➚ regelt unter welchen Voraussetzungen eine Person sich als anerkannter Ausbilder bezeichnen darf. Sie setzt fest welche erforderlichen Kenntnisse im pädagogischen, organisatorischen,

Weiterlesen »