Steuer-Lexikon

Panama-Papers

Bei den Panama-Papers handelt es sich um einen Steuerskandal, der 2016 durch Whistleblower aufgedeckt wurde. (mehr bei Wikipedia ➚)

Weiterlesen »

Paragraph

Das Wort Paragraph kommt aus dem griechischen und wird mit dem Zeichen „§“ symbolisiert. Er dient zur Aufzählung eines Abschnittes in Texten, Verträgen, Gesetzbüchern oder

Weiterlesen »

Partnerschaftsgesellschaft

Die Partnerschaftsgesellschaft (PartG) ist eine Rechtsform, die zu den Personengesellschaften zählt. Eine PartG hat mindestens zwei Gesellschafter, die gemeinsam freiberuflich tätig sind. Es gelten die Vorschriften des PartGG

Weiterlesen »

Partnerschaftsregister

Das Partnerschaftsregister (PR) wird elektronisch beim Amtsgericht geführt. Das öffentliche Register informiert über tatsächliche und rechtliche Verhältnisse einer Partnerschaft. Es dient zur Sicherheit des geschäftlichen

Weiterlesen »

Passiva

Passiva stellen die Passivseite der Bilanz gem. § 266 Absatz 3 HGB ➚ dar. Die Passiva zeigen die Kapitalquellen des Unternehmens.

Weiterlesen »

Pauschalwertberechtigung

Pauschalwertberichtigungen (PWB) berücksichtigen das allgemeine Ausfallrisiko bei bestimmten Forderungen. Mithilfe von Erfahrung und Zahlen der letzten drei bis fünf Geschäftsjahren berechnen Unternehmen einen Pauschalsatz, der

Weiterlesen »

Pauschbetrag

Pauschbetrag (PB) ist ein Sammelbetrag für gewisse Aufwendungen, die in der Steuererklärung ohne Einzelnachweise eingereicht werden können. Übersteigen die Aufwendungen den Pauschbetrag, müssen entsprechende Nachweise

Weiterlesen »