§ A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Sa Sc Se Si Sk So St
Sof Sol Son Soz

Sonderbetriebsvermögen

Unter Sonderbetriebsvermögen (SBV) versteht man das Privatvermögen der Gesellschafter, das für betriebliche Zwecke einer Personengesellschaft zur Verfügung gestellt wird. Das Sonderbetriebsvermögen wird in die gesamte steuerliche Gewinnermittlung einbezogen.

Man kann unterscheiden zwischen:

Aktives SBV: Wirtschaftsgüter, die objektiv erkennbar, dem Betrieb der Personengesellschaft oder der Beteiligung des Gesellschafters zu dienen. (z.B.: Grundstücke, Maschinen, Anteile an Kapitalgesellschaften)

Passives SBV: Verbindlichkeiten von Gesellschaftern

(siehe auch Sonderbetriebsausgaben und Sonderbetriebseinnahmen)

Ähnliche Begriffe

Mehr entdecken

Aktuelle Beiträge

Zahl des Monats August – 4

4 Tage Woche für Geschäftsinhaber: das heißt nicht, das Ihr oder Sie nur noch 4 Tage arbeiten. Nein?!……. was halten sie von dem Gedanken 4

Teilen macht Freude

Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Aktuelle Tipps für Ihren unternehmerischen Erfolg